Theme setting
Theme Color
Menu style
Ätherisch Öle Shop

Magento Commerce

Warenkorb - 0 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Teebaum

  • Ätherische Öle für das Immunsystem

    immunsystem-oeleEs gehört zu den wesentlichen Eigenschaften ätherischer Essenzen, die jeweilige Pflanze zu schützen. Diese Eigenschaft können wir uns zu Nutze nachen, um mithilfe von Aromaölen unsere Immunkraft zu stärken und das Immunsystem widerstandsfähiger gegen feindliche Eindringlinge zu machen.

    Einige ätherische Essenzen und Mischungen von Young Living haben sich als besonders Immunsystem-kräftigend bewiesen und darüber möchten wir einen kurzen Überblick geben:

    Weiterlesen




  • Purification

    purification Bestandteile: Zitronella (Cymbopogom nardus), Lavandin Lavandula x hybrida), Rosmarin (Rosmarinus officinalis), Zitronengras (Cymbopogum flexuosus), Melaleuca alternifolia (Teebaum), Myrte (Myrtus communis).

    Purification ist eine sehr vielseitige Mischung, Zum Einsatz kommt es zur Reinigung und Desinfektion sowohl der Luft als auch des Körpers. Purification ist ein idealer Lufterfrischer, da es sehr gut Gerüche wie Zigarettenrauch, Schimmel und Küchengerüche bindet.

    Laut Gary Young  wirkt Purification auch "desinfizierend und säubernd bei Schnittwunden, Kratzwunden und Insektenstichen."

    "Zitronella ist antiseptisch, antibakteriell, krampflösend, entzündungshemmend und wehrt und tötet Insekten ab."
    (Gary Young, Ätherische Öle – Nachschlagewerk, 2014)

    Daher kann man Purification wunderbar zur Abwehr von Insekten verwenden.

    Anwendungsmöglichkeiten:

    • Zum Luftreinigen Diffundieren
    • Direkt inhalieren
    • mit Pflanzenöl 1:1 verdünnt auf der Haut auftragen
    • 4-8 Tropfen auf einem Wattebausch träufeln und in den Belüftungsschlitz des Autos stecken.
    • Bei Insektenstichen direkt auftragen

    Produkte von Young Living: Essenz 15 ml

    Bestellen Sie die Essenzen von Young Living in unserem Young Living Online-Shop!




  • Ätherische Öle bei Fußpilz

    Unerwünscht und lästig, leicht zu bekommen und schwer wieder loszuwerden, das sind die Merkmale des Fußpilzes (Tinea pedis), der Pilzinfektion der Fußhaut.

    Unsere Füße bieten dem Pilz durch ihre Wärme und Feuchtigkeit ideale Bedingungen, daher ist das beste vorbeugende Mittel, die Füße möglichst trocken zu halten und häufig auszulüften. Offene Schuhe wären ideal, sind in unseren Breiten jedoch nicht immer geeignet, da helfen Socken aus leichtem atmungsaktiven Materialien. Wichtig ist es nach dem Baden und Duschen die Füße auch in den Zehenzwischenräumen gut abzutrocknen.

    Falls es doch einmal passiert ist helfen folgende Essenzen:

    Teebaumöl (Melaleuca aternifolia und ericifolia), Zypresse, Zitronengras, Idaho Balsamtanne, Lavendel, Pfefferminze und Thymian.

    Als Mischung bietet sich in erster Linie Melrose, aber auch Thieves und Purification an.

    Die Essenzen werden dabei pur oder 50:50 verdünnt mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen.

    Alle ätherischen Essenzen von Young Living sind auch online bestellbar!




  • Teebaumöl (Melaleuca alternifolia)

    teebaumDas australische Teebaumöl gehört zu den Myrthengewächsen, sein Hauptwirkstoff ist Terpinen-4-ol (sekundärer Pflanzenstoff, Terpen-Alkohol mit typischen blumig-würzigem Geruch).

    Die australischen Ureinwohner verwendeten Teebaumölextrakt bei der Wundbehandlung, Hautinfektionen, Erkältungskrankheiten und Zahnfleischentzündungen. Und auch die europäischen Einwanderer haben das Teebaumöl als wirksames Heilmittel kennen und schätzen gelernt. Nach dem Zweiten Weltkrieg, als Penizillin und andere Antibiotika erfunden wurden, geriet es jedoch etwas in Vergessenheit.

    "Medizinische Wirkung:
    Stark antibakterielle, antimykotische, antivirale, antiparasitäre, entzündungshemmende Wirkung.

    Anwendungsgebiete:
    Pilzinfektionen (Candida, Ringelflechte), Nebenhöhlen- und Lungeninfektionen, Zahn- und Zahnfleischerkrankungen, Wassereinlagerung/Bluthochdruck, Hautprobleme (Akne, wunde Stellen)."
    (Gary Young, Ätherische Öle – Nachschlagewerk, 2014)

    Teebaumöl (Melaleuca alternifolia) ist bei Young Living in 15 ml Fläschchen erhältlich. Es ist unter anderem in den Mischungen Purification und Melrose enthalten.

    Alle Essenzen von Young Living gibt es auch online zu bestellen!




  • Unsere Haut

    Viele ätherische Essenzen sind gut geeignet für die Hautpflege und kommen auch bei gröberen Hautproblemen zum Einsatz.

    Allen voran Lavendel, Sandelholz und Weihrauch.

    young living lavendelLavendel
    Lavendel (Lavendula angustifolia) ist das Mittel der ersten Wahl zur Unterstützung bei Hautproblemen. Es lindert entzündliche und gerötete Haut, balanciert die Hautflora aus und begünstigt den natürlichen Wundheilungsprozess. Auch Narben können wunderbar damit behandelt werden.
    mehr

    Lavendel ist in vielen Young Living Körperpflegeprodukten enthalten.
    Besonders empfehlen wir Lavendel Volumen-Shampoo und Conditioner.

    weihrauchWeihrauch
    Weihrauch  (Boswellia carteri)  hat ein süßes, warmes, balsamähnliches Aroma, das den Geist anregt und belebt. Vor allem hilft es unsere spirituelle Verbindung zu vergegenwärtigen und zu verstärken, sowie die eigene Mitte zu finden.

    In letzter Zeit wird Weihrauch in europäischen und amerikanischen Spitälern therapeutisch angewendet und erforscht. Weihrauch ist auch ein wertvoller Bestandteil bei Hautpflegeprodukten für reife und trockene Haut. Die alten Ägypter haben es als verjüngende Gesichtsmaske verwendet.

    Weihrauch wurde im Mittleren Osten das „heilige Salbungsöl“ genannt und jahrtausendelang für religiöse Rituale verwendet. Es war schon zurzeit Christi für seine heilende Wirkung bekannt und teuer gehandelt. Teurer als Gold war Weihrauchöl nur den reichen Leuten vorbehalten.
    mehr

    young living sandelholzSandelholz
    Sandelholz (Santalum album)  hat ein reiches, süßes, warmes und holziges Aroma, das sinnlich und romantisch wirkt. Ursprünglich bei religiösen Feierlichkeiten und für Meditationen angewendet, erfrischt und entspannt es zugleich.

    Sandelholz  hat einen hohen Anteil an Sesquiterpenen (90%) und wurde in Europa auf seine Fähigkeit, einen Teil des Gehirns, die Zirbeldrüse, mit Sauerstoff zu versorgen, untersucht. Die Zirbeldrüse ist für die Bereitstellung von Melatonin, das  für einen tiefen Schlaf sorgt, verantwortlich. Sandelholz ist dem Weihrauchöl ähnlich, da es auch für ein gesundes Nerven- und Kreislaufsystem unterstützend wirkt.
    In der Hautpflege wird es für seine feuchtigkeitsspendenden und ausgleichenden Eigenschaften geschätzt.
    mehr

    Sandelholz ist auch  in der Sandalwood Moisture Cream™ enthalten. Die Sandalwood Moisture Cream™ ist eine höchst feuchtigkeitsspendende Creme für das Gesicht aus Ziegenmilchfett, MSM, pflanzlichen Ölen und Extrakten, die reich an hautschützenden Antioxidantien sind. Ziegenmilchfett ist seit Jahrhunderten als natürlich lindernder Stoff bekannt. Das Fett enthält mehr als fünfzig Nährstoffe und eine Vielzahl anderer Komponenten, die trockene Haut nähren und revitalisieren. Kostbare ätherische Öle wie Myrrhe, Sandelholz und Weihrauch finden einen wichtigen Platz in dieser wertvollen Gesichtcreme.

    Weitere Öle zur Hautpflege:

    Teebaum, Patchouli - bei entzündlicher und rissiger Haut
    Rosenholz, Rose, Kamille, Zedernholz, Myrrhe - bei trockener Haut
    Zitronengras bei Akne und fettiger Haut
    Geranie, Strohblume, Zypresse - schlaffe Haut und Falten

    Dieser Artikel ist Inhalt unseres monatlichen Young Living Newsletters. Hier können Sie sich anmelden.




  • Melrose

    young living melroseZusammensetzung:
    Teebaum (Melaleuca alternifolia), Naouli (Melaleuca quinquenervia), Rosmarin (Rosmarinus officialis CT cineol), Nelke (Syzygium aromaticum).

    "Diese Mischung aus vier ätherischen Ölen hat stark antiseptische Eigenschaften zur Reinigung und Desinfektion von Schnitten, Schürfwunden, Verbrennungen, Ausschlägen und Prellungen. Die Öle unterstützen die Regeneration von beschädigtem Gewebe und lindert Entzündungen."
    (Gary Young, Ätherische Öle - Nachschlagewerk, 2014)

    Beim Diffundieren beseitigt Melrose sehr wirkungsvoll Gerüche, reinigt die Luft und soll auch vor Strahlenbelastung schützen.

    Weiterlesen




6 Artikel

Loading...
Bitte warten …