Einzelöle,  Emotionen & Gefühle,  Haut & Haare,  Herz-Kreislauf,  Nervensystem,  Verdauung

Patchouli (Pogostemon cablin)

Den Duft von Patchouli kennt fast jeder: ein schweres, blumiges, moschusartiges, erdiges und exotisches Aroma. Patchouli ist sehr gut für die Haut und trägt zur Verringerung eines faltigen und rissigen Hautbildes bei. Es kann wunderbar als Insektenschutzmittel verwendet werden. Patschouli wirkt stärkend, unterstützt das Verdauungssystem und lindert Völlegefühl.

Emotional wirkt Patchouli sehr befreiend, entspannend und lindert Unsicherheiten und Zwänge.

Medizinische Wirkung:
Entspannend, antitumoral, hilft der Verdauung und bekämpft Übelkeit, entzündungshemmend, antimikrobiell, antimykotisch, lindert Juckreiz.

Anwendungsgebiete:
Bluthochdruck, entzündliche Darmerkrankung, Hautprobleme (Ekzeme, Akne), Wassereinlagerung, Listerose-Infektion, Insektenschutzmittel.“
(Gary Young, Ätherische Öle – Nachschlagewerk, 2014)

Anwendung:

  • lokal auf Chakren und Vitaflex-Punkten auftragen
  • Inhalieren und Diffundieren
  • mit Pflanzenöl verdünnt zur Körpermassage

Patchouli ist Bestandteil folgender Mischungen und Produkte von Young Living:
Abundance, DiGize, Live with Passion, Magnify Your Purpose, Orange Blossom Gesichtspflege, Peace and Calming.

Regelmäßig veranstalten wir in Wien Young Living Vorträge über die Wirkungsweise ätherischer Essenzen und ihre Anwendung!

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*