Ausscheidung & Reinigung,  Drüsen & Hormone,  Einzelöle,  Emotionen & Gefühle,  Haut & Haare,  Nervensystem,  Seelische Störungen,  Stoffwechsel

Geranie (Pelargonium graveolens)

Die Geranie, auch Storchschnabel genannt, gehört zur Familie der Geraniaceae.

Schon seit Jahrhunderten wird Geranienöl als Schönheits- und Pflegemittel für die Haut verwendet.

Der intensive Duft der Geranie vetreibt lästige Insekten – daher werden diese Pflanzen gerne auf Balkonen und in der Nähe von Sitzplätzen gepflanzt.

Medizinische Wirkung:
Krampflösend, antioxidativ, antitumoral, entzündungshemmend, krebshemmend, blutstillend (stoppt Blutungen), antibakteriell, antimykotisch, verbessert deb Blutfluss, anregend für Leber und Bauchspeicheldrüse, erweitert den Gallengang für die Leberentgiftung, hilft bei der Reinigung fettiger Haut und revatilisiert die Hautzellen.

Anwendungsgebiete:
Hepatitis/Fettleber, Hautprobleme (Dermatitis, Ekzeme, Schuppenflechte, Akne, Weißfleckenkrankheit), Pilzinfektionen (Ringelflechte), virale Infektionen (Herpes, Gürtelrose), Hormonungleichgewicht, Durchblutungsstörung (verbessert den Blutfluss), Menstruationsbeschwerden/PMS.“
(Gary Young , Ätherische Öle – Nachschlagewerk, 2014)

Emotional wirkt Geranie negative Erinnerungen zu lösen, verhilft zu einem Gefühl des Friedens und des Wohlbefindens und lässt nervöse Spannungen verschwinden.

Geranie ist Bestandteil folgender Mischungen von Young Living:
Acceptance, Awaken, Believe, Clarity, EndoFlex, Envision, Forgiveness, Gathering, Gentle Baby, Gratitude, Harmony, Highest Potential, Humility, Inspiration, Joy, JuvaFlex, Lady Sclareol, Magnify Your Purpose, Release, SARA, Sensation, Trauma Life, White Angelica.

Die Essenzen von Young Living können in unsrem Young Living Online Shop bestellt werden.