Every Day Oils,  Healthy & Fit

Anwendung ätherischer Öle: Aroma-Massage, Einreibung & Vitaflex-Behandlung

Hochwertige ätherische Öle können auch pur und in Verbindung mit fetten Ölen als Massageöl zur direkten Haut-Anwendung kommen. Die Wirkstoffe werden dabei über die Haut sehr rasch aufgenommen. Durch die Verbindung von Berührung und Duft erreichen wir dabei sehr rasch ein hohes emotionales und körperliches Wohlbefinden

Aufgrund der hohen Diffusionsfähigkeit der ätherischen Öle gelangen diese sehr schnell ins Gewebe, von dort in die Kapillaren des Kreislaufsystems, wodurch eine Verteilung der ätherischen Wirkstoffe im gesamten Organismus erfolgt. Zusätzlich werden die Aromaöle über die Atmung und den Geruchssinn wahrgenommen und führen somit auch zu einer Stimulation des Nervensystems und der Psyche.

Die Vitaflex-Behandlung ist eine spezielle und besonders wirksame Anwendungsform. Hierbei werden ätherische Öle direkt in die Fußsohlen einmassiert. Diese energetische Massage der Fußreflexzonen ist jedoch auch für Laien relativ leicht anwendbar. Nützlich ist eine schematische Darstellung der Fußreflexzonen, anhand derer die empfohlenen Öle an der richtigen Zone pur einmassiert werden können.

Fuss-reflexzonen

Für die klassische Körpermassage mit ätherischen Ölen gelten folgende Mischungsverhältnisse:

Je nachdem ob Sie eher körperliche oder psychische Beschwerden lindern möchten, verwenden Sie auf 100 ml Basisöl (= fettes Öl) 5 bis 60 Tropfen ätherische Öle.

5-15 Tr auf 100ml Öl bei Kleinkindern, Schwangere und alten Menschen
20-30 Tr auf 100ml Öl bei Erwachsenen bei psychischen Beschwerden
40-60 Tr auf 100ml Öl bei Erwachsenen bei körperlichen Beschwerden

Achtung!
Niemals über jüngeres Narbengewebe oder Hautinfektionen, bei Herz- und Gefäßerkrankungen, bei Schwangerschaft bis zum dritten Monat (danach nur eingeschränkt auf bestimmte Öle!), inneren Verletzungen; bei einem frisch verheilten Bruch. Herzschwäche, Infektionskrankheiten, Fieber, bis zu drei Monate nach Operationen, Chemotherapie oder bei Krebserkrankungen massieren!
Bei Krampfadern nur sehr leicht massieren.

Folgende Öle können beim empfindlicher Haut Reizungen hervorrufen:
Ingwer, Zitrone, Rosmarin, Kiefer, Nelke, Benzoe u. a.

Nehmen Sie wenigstens 24 Stunden lang keine Sonnenbäder oder Bestrahlungen mit UV-Lampen, wenn Sie ein Zitrusöl verwendet haben!

In unserem Young Living Onlineshop können Sie alle ätherische Essenzen, die Sie für die Anwendung brauchen, bestellen!

Zusätzlich können Sie bei unseren Young Living Aromatherapie Workshops mehr über konkrete Anwendungen erfahren.

In unserem letzten Beitrag haben wir uns mit der Anwendungsform der Inhalation mit ätherischen Ölen beschäftigt. Weitere Anwendungsmöglichkeiten folgen in unsrem nächsten Beitrag!

Leave a Reply